Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Das Wichtigste immer im Blick!
relevant, prägnant & kompetent



Neues Einbauvideo des Installationsteils: BHP-Mehrsparte für Gebäude ohne Keller 

Ab sofort steht auf YouTube und der DOYMA-Webseite eine neue visuelle und auditive Einbauanleitung der Quadro-Secura® Basic FUBO-MB-R4+ für Sie bereit. Überzeugen Sie sich selbst wie einfach und selbsterklärend der Einbau der Mehrsparten-Hauseinführung als Reihen-Ausführung ist.

Wichtig: Diese Einbauanleitung ersetzt nicht die beim gelieferten Bauherrenpaket beiliegende offizielle Einbauanleitung, sondern dient dazu diese visuell hilfreich zu ergänzen.

Hier geht`s zum Einbauvideo: youtu.be/i5iqeWrXgBk
Zu den weiteren Bauherrenpaketen: www.bauherrenpaket.de



Maximaler Radon-Schutz durch zertifizierte DOYMA-Gesamtbauteile

Radon kann durch Öffnungen in Kellerwänden und Sohlplatten
(z.B. undichte Rohrdurchführung) eindringen und sich
dann später in den Wohnräumen anreichern. Dauerhafte
Kontaminierung der Atemluft mit über 100 Bq/m3 (Becquerel
pro Kubikmeter) steht laut Weltgesundheitsbehörde (WHO)
im Verdacht, gesundheitsschädlich zu sein. Studienergebnisse
zeigen einen proportionalen Zusammenhang zwischen
steigender Radonkonzentration und Lungenkrebsrisiko (nach Rauchen die häufigste Ursache). Logische Konsequenz: Seit Juni 2017 sind die wichtigsten DOYMA-Dichtungssysteme als „radondicht“ in montiertem Zustand geprüft und zertifiziert:

Zum Infoflyer: bit.ly/2GtbPZo
Zur Pressemitteilung: bit.ly/2oc8ffd



HKD jetzt ein Sortiment bei DOYMA

Seit dem Beginn des Jahres ist HKD ein Sortiment bei der DOYMA GmbH & Co. Damit gehen beide Unternehmen gestärkt aus der neuen Verbin­dung hervor: Der Zusammenschluss ist die logische Konsequenz einer strategisch erfolgreichen Partnerschaft. Beide Firmen erschließen sich damit weitreichende und ertragssteigernde Synergieeffekte. Erstes Ziel ist es, die Märkte und ihre spezifischen Kundennetze anzusprechen und in den klar umrissenen Segmenten auszubauen. Marktpräsenz sowie unterschiedliche Kompetenz-Schwerpunkte ergänzen sich dabei ideal. Auf dieser verbreiterten Basis können DOYMA und HKD auch in Zukunft hervorragende, kundenge­rechte Lösungen für die jeweiligen Zielgruppen entwickeln.

HKD bei DOYMA: bit.ly/2F90Fbw
HKD Sortiments-Preisliste 2018: bit.ly/2Hu38yY
DOYMA-Preisliste 2018: bit.ly/2EBabs5

Unsere neuen Lösungen für Entsorgungsleitungen

In logischer Konsequenz zum bewährten Einsatz der Quadro-Secura® Hauseinführungen als Bauherrenpakete zur Abdichtung der Versorgungsleitungen, erweitert DOYMA seine Bauherrenpakete um Lösungen für die Entsorgungsleitungen. Egal ob Gebäude mit oder ohne Keller, mit dem Curaflex®- und HKD-Bauherrenpaketen ist man immer auf der richtigen Seite.

Während das Curaflex® Bauherrenpaket-Entsorgung zur Abdichtung der Entsorgungsleitung in bestehenden WU-Betonkernbohrungen (Weiße Wanne) oder bauseitigem Futterrohr (Schwarze Wanne) gedacht ist, dient das HKD Bauherrenpaket-Entsorgung zur Abdichtung der Entsorgungsleitungen in noch zu erstellenden Bodenplatten aus WU-Beton (Weiße Wanne).

Zum Curaflex® Bauherrenpaket-Entsorgung: bit.ly/2C7x5W6
Zum HKD Bauherrenpaket-Entsorgung: bit.ly/2F2IM2h

Der neue Curaflex® SD Dichtungseinsatz

Frischbetonverbundabdichtungen sind nicht durch die Abdichtungsnorm DIN 18533 (Abdichtung für erdberührte Bauteile) geregelt, sondern unterliegen auch der WU-Richtlinie des DAfStb (Deutscher Ausschusses für Stahlbeton). Diese Richtlinie für wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton und die DIN 1045 sehen insbesondere bei der Nutzungsklasse A zusätzliche Maßnahmen vor und schließen eine Abdichtung im Verbund nicht aus. Somit Bedarf der Einsatz in beiden Einsatzbereichen der Zustimmung des Bauherrn und ist unter Einhaltung der bauaufsichtlichen Regelungen bzw. nach den Vorgaben des gültigen allgemein bauaufsichtlichen Prüfzeugnisses der jeweiligen Abdichtung auszuführen.

Das bedeutet, dass ein Nachweis zur Funktion der Sonderbauweise zu erbringen ist. Für die neue Curaflex®  SD-Type wurde dieser Nachweis mit dem Frischbetonverbund-System SikaProof A® bei der MFPA Leipzig GmbH erbracht.

Zum Curaflex® SD Dichtungseinsatz: bit.ly/2CbsmTp

Erweiterung der Curaflex® Nova-Reihe um DN300

Ab sofort sind einige Dichtungseinsätze der neuen Generation Curaflex Nova® auch in den Nennweiten DN300 erhältlich. Neben dem Nova® Uno, der effizienten Basisanwendung für alle
gängigen Rohr- und Kabeldurchmesser, stehen nun auch der Uno/T, Uno/breit, Uno/breit/T, Uno/0 und der Uno/MS mit dem erweiterten Nennweitendurchmesser zur Verfügung.

In jedem dieser Curaflex Nova® Dichtungseinsätze steckt eine Menge Spitzentechnik: ITL (Integrated Torque Limiter) gewährleistet optimalen Anpressdruck und das richtige Drehmoment. Dank Gestellringen aus speziellem, nichtleitendem Hochleistungskunststoff hat elektrochemische Korrosion keine Chance mehr. Und DOYMA-GRIP garantiert einen optimalen Anpressdruck durch extrem rutschfesten und sehr alterungsbeständigen EPDM-Spezial-Elastomer.

Zum Curaflex Nova® Family Folder: bit.ly/2CC79xJ

Glücklicher Gewinner der PfP-Gewinnspiels

Die Gewinner unseres großangelegten Gewinnspiels unserer Profis für Profis Kampagne sind nun ermitteltDer 1. Preis, das MAKITA Profi-Paket, bestehend aus Akkubohrschrauber, Baustellenradio und Kaffeemaschine ging an den Bauherrn Tobias K. aus Weilerswist. Von unserer Quadro-Secura® Nova BP+ ist er begeistert und sagt: „Hohe Passgenauigkeit und sauberer Anschluss der Versorgungsleitungen. Ausreichend Reserven für evtl. weitere Anschlüsse."

Zu den Profis: www.doyma.de/profis
Wollen Sie auch Profi werden? news@doyma.de


Messevideo: DOYMA auf der FeuerTRUTZ 2018

Unser Produktmanager für Brandschutzsysteme, Carsten Janiec, resümiert für Sie in einem kurzen Messevideo über die diesjährige FeuerTRUTZ 2018 in Nürnberg, der 8. Internationalen Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz. Thematisiert wird unter anderem die mehr als 30-jährige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Brandschutzmanschetten und anderen vorbeugenden, baulichen Brandschutzprodukten für den Sanitär-Heizung- und Klimabereich. Darüber hinaus gibt er einen kurzen Ausblick für das kommende Jahr 2019.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen!

Zum Video: youtu.be/Qhq1xJbAWgM

Brandschutz nach Leitungsanlagenrichtlinie (LAR) mit praktischen Beispielen

Der bauliche Brandschutz gewinnt eine immer höhere Bedeutung im Bauwesen. Aufgrund der zunehmenden technischen Gebäudeausrüstung steigt der Bedarf insbesondere Leitungsanlagen fachgerecht brandschutztechnisch abzuschotten. Hierzu stehen Lösungen nach Leitungsanlagenrichtlinie und Systeme mit deutschen oder europäischen Verwendbarkeitsnachweis zur Verfügung. Passende und zulässige Lösungen auszuwählen, ist allerdings nicht immer einfach.

Ziel des folgenden Seminars ist es, Planer und Ausführende in die brandschutztechnisch ordnungsgemäße Abschottung von Leitungsanlagen und insbesondere die LAR einzuführen und diese durch eine Vielzahl von beispielhaften Einbausituationen zu erläutern.

Zum Seminar: bit.ly/2GnTRHB
Zum Vortragsflyer: bit.ly/2tix9ik

Verlängerung der allg. baufsichtlichen Zulassung Z-19.17-2074 für die KonfixPro

Die Gültigkeit der bestehenden allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung Z-19.17-2074 der Mischinstallationslösung Curaflam® System KonfixPro ist vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) bis Dezember 2022 verlängert worden. Somit können auch weiterhin einfach und funktionssichere Abschottungen von Entsorgungsleitungen bei Mischinstallationen im Neubau und Bestand realisiert werden.
Die aufklappbare Brandschutz-Manschette bietet dabei eine flexible Anpassung und ist denkbar einfach und schnell zu installieren.

Hier geht`s zur Zulassung: bit.ly/2EUb26F
Zum Produkt: bit.ly/2GtSFm7

Brandschutz in der Tasche - Kompakte Infobroschüre

Die Arbeitshilfe "Brandschutz in der Tasche" enthält kompakte Infos zum vorbeugenden Brandschutz gemäß MBO 2002 (mit Änderungen aus 2016) und MVV TB 2017. Der praktische Brandschutz-Ratgeber für unterwegs! Auf 68 Seiten werden im DIN-A6 Format wichtige Vorschriften, Tabellen sowie Verwendbarkeitsnachweise zur Umsetzungen der jeweiligen bauaufsichtlichen Anforderungen gegeben.

Die Broschüre können Sie ab sofort kostenlos als PDF-Datei herunterladen oder als Printexemplar bestellen.

Hier geht`s zur Broschüre bit.ly/2CvCCSe

Veranstaltungen:

Bauen & Wohnen 2018 vom 16. bis 18.03.2018 in Münster, Messe und Congress Centrum

"Träume wahr werden lassen" ist vom 16.-18. März 2018 das Motto der diesjährigen Messe. Zum 22ten Mal findet die Bauen & Wohnen in der Halle Münsterland statt mit dem Sonderthema Garten. Die Bauen & Wohnen in Münster ist die größte regionale Baumesse in NRW. Jedes Jahr im März informieren sich hier bis zu 30.000 Besucher auf über 20.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche im MCC Halle Münsterland rund um Bau, Ausbau und Umbau.

Sie finden uns in der Halle M, Stand 422

>>> Weitere Informationen <<<

IFH-Intherm 2018 vom 10. bis 13.04.2018 in Nürnberg, Messe Nürnberg

Die IFH-Intherm ist die Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien, die sich mit ihrer klaren Ausrichtung auf wegweisende Lösungen als kundenorientierte Plattform für die Branche etabliert hat. Die IFH-Intherm wird seit 1976 im Turnus von 2 Jahren von der GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH auf dem Messegelände Nürnberg veranstaltet. Das Portfolio der SHK-Messe umfasst u.a. Themenbereiche wie Sanitärtechnik, Rohre und Zubehör.

Sie finden uns in der Halle B3, Stand 510.

>>> Weitere Informationen <<<

1. Kompetenztage Netzanschluss und Hauseinführung am 26. und 27.04.2018 in Bochum, RuhrCongress

Nach dem erfolgreichen „Praxistag Hauseinführung 2017“ wird die neu konzipierte Folgeveranstaltung 2018 thematisch erweitert und zeitlich verlängert. Ausgeführt vom Rohrleitungsbauverband e. V. Köln und unterstützt von seinen Partnern, dem FHRK Fachverband für Rohre und Kabel e.V., dem Vulkan Verlag und dem GWI Gaswärmeinstitut, werden am 26. und 27. April 2018 die „1. Kompetenztage Netzanschluss und Hauseinführung“ im RuhrCongress Bochum stattfinden.

Sie finden uns in der Halle tba, Stand tba

>>> Weitere Informationen <<<

IFAT 2018 vom 14. bis 18.05.2018 in München, Messe München

Die IFAT ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Auf der IFAT finden Sie Strategien und Lösungen, um Ressourcen in intelligenten Kreisläufen so einzusetzen, dass sie langfristig erhalten bleiben – und das mit größtem Erfolg. Gerade internationale Aussteller schätzen das optimale Marktumfeld der IFAT. Unternehmen aus den Bereichen Wasser und Abwasser sowie Abfall und Sekundärrohstoffe präsentieren ihre wegweisenden und wertvollen Lösungen.

Sie finden uns in der Halle 7, Stand 7016

>>> Weitere Informationen <<<

Weitere Termine finden Sie auch auf unserer Website.


Karriere:

Wir bieten aktuell folgende Stellen an


Weitere Jobs finden Sie auch auf unserer Website.

Social Media:

                                                                        


Mitgliedschaften:



Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

DOYMA GmbH & Co 
Industriestrasse 43-57 
28876 Oyten 
Deutschland

V.i.S.d.P.
Dipl.Oec. Gerrit Naß, M.A.

+49 4207 9166-300 
news@doyma.de